HTML Weiterleitung

Wenn man z.B. ein File als Download einbinden möchte, oder ganz einfach zur neuen Website Weiterleiten möchte benötigt man die HTML Weiterleitung. DafĂŒr mĂŒssen Sie lediglich folgende Codezeile in den <head> Bereich der HTML-Datei einbauen, die auf der alten Adresse liegt. <meta http-equiv="refresh" content="5; URL=http://meine zieladresse"> Die Variable „content=5“ steht fĂŒr die Zeit in Sekunden die es dauert bis weitergeleitet wird. Wenn diese auf 0 steht wird direkt weitergeleitet. Unter URL wird selbstverstĂ€ndlich die URL eingetragen an die weitergeleitet werden soll.

HTML Weiterleitung mit Cowntdown

Eine Weiterleitung die einen schönen Cowntdown anzeigt ist leider nicht direkt mit HTML möglich. DafĂŒr benötigt man JavaScript. Dies wird Browserseitig ausgefĂŒhrt, es muss also nicht zusĂ€tzlich etwas auf dem Webserver installiert werden. Der Code sĂ€he so aus:
<script language="javascript">
var initi = window.setInterval ('downcount()', 1000);
var text = 'Einen Moment bitte, der Download startet in ';
var zahl = 5;
var dokument="https://www.technoy.de/download/jdownloader2/download/";
function downcount()
{
zeige = text + 'in ' +zahl+ ' Sekunden.';
window.status = zeige ;
// fĂŒr den Internet Explorer
document.all['max'].innerHTML = zeige ;
// fĂŒr die neuen Netscape Versionen
document.getElementById('max').innerHTML = zeige ;
zahl --;
if (zahl < 0 )
{
location.href=dokument;
}
}
</script>
Dabei gibt die Variable „var dokument“ an zu welcher Seite weitergeleitet werden soll. Die Variable „var zahl“ steht wieder fĂŒr die Zeit in Sekunden.