BDMV zu Mkv konvertieren

Wenn man die Daten einer Blue-ray kopieren möchte stößt man manchmal auf einen Ordner mit dem Namen „BDMV“ in diesem befinden sich verschiedene Dateien, die meisten auch mit einem geeigneten Player abspielbar sind. Kodi z.B. ist in der Lage diese Datei abzuspielen. Dafür muss man nur die „index.bdmv“ öffnen, wenn Kodi installiert ist. Wenn man jetzt aber jetzt die Blue-Ray als MKV Speichern möchte benötigt man die Software MakeMKV. Diese kann gleich hier heruntergeladen werden:





Nach einer Standart-Installation ist die Software auch schon einsatzbereit. Danach müssen wir die eben erwähnte „index.bdmv“ mit MakeMKV öffnen. Dafür klickt man auf dieses Zeichen oben link in der Ecke: und wählt die entsprechende Datei aus.
Danach muss man noch auswählen welche Dateien man Speichern möchte. Man muss z.B. nicht alle Sprachen oder Untertitel mit exportieren. Wenn man möchte kann man den Output Ordner noch ändern, mit einem Klick auf diesen makemkv-makemkv Button wird die MKV Datei erstellt. Das alles wird nochmal im folgenden Video gezeigt.