Seagate Ironwolf vs Ironwolf Pro – Unterschiede

Seagate bietet mit der IronWolf Serie Festplatten speziell für NAS an. Neben den IronWolf gibt es aber auch noch die IronWolf Pro Serie. Aber was ist eigentlich der Unterschied? Es gibt neben dem Preis noch einige andere Unterschiede. Zum einen der empfohlene Einsatzzweck. Die IronWolf werden für NAS-Gehäuse mit 1 – 8 Laufwerksschächten empfohlen. Die Pro Variante ist für bis zu 16 Laufwerksschächten empfohlen. Dabei gehts es wohl um die erzeugten Vibrationen. Bei den IronWolf Pro werden diese besser gedämpft, so können mehrere Festplatten in einem Gehäuse eingebaut werden ohne sich gegenseitig aus dem Takt zu bringen. Ein weiterer Wichtiger Unterschied ist der Workload. Bei den IronWolf sind 180TB Pro Jahr angegeben die Pro Variante ist für 300TB / Jahr spezifiziert.  Einen weiteren Unterschied gibt es in punkto Garantie. Bei der normalen Variante hat man 3 Jahre Garantie bei der Pro Variante 5 Jahre. Weitere unterschiede kann man dieser Tabelle entnehmen. Für jeden Heimanwender sollten die normalen IronWolf Festplatten reichen. Erst im Professionellen Bereich oder bei sehr großen Projekten kann man auf die Pro Version setzen. Die Enterprise Capacity HDDs sollten nur bei Sehr hohem Workload oder eben in richtigen Servern eingesetzt werden.

 

 

IRONWOLF

IRONWOLF PRO

ENTERPRISE CAPACITY HDD

ZIELGRUPPE

NAS-Benutzer in vernetzten Wohnungen, Klein- und Heimbüros und KMU

NAS-Benutzer in Gewerbe und Unternehmen

Große Unternehmen, Dienstanbieter

KAPAZITÄT

10, 8, 6, 4, 3, 2, 1 TB

10, 8, 6, 4, 2 TB

12, 10, 8, 6, 5, 4, 3, 2 TB

KONZIPIERT FÜR

NAS-Gehäuse mit 1-8 Laufwerksschächten

NAS-Gehäuse mit 1-16 Laufwerksschächten

Tower- oder Rackmount-Gehäuse

ANWENDUNGEN

Media-Center, Sicherung und Wiederherstellung, Filesharing, Medienkonsolidierung,
Remote
-Zugriff

Sicherung und Notfallwiederherstellung, Virtualisierung,
Zusammenarbeit, Zusatzspeicher, Cloud-basierter Speicher,  Remote-Zugriff

Rechenzentren, CloudMassenspeicher und
Unterhaltungselektronik

WORKLOAD-RATE

180 TB/Jahr

300 TB/Jahr

550 TB/Jahr

BESCHRÄNKTE GARANTIE

3 Jahre

5 Jahre

5 Jahre

PREMIUM-FEATURES

• Firmware AgileArrayTM

• Zwei-Ebenen-Auswuchtung

• RV-Sensoren

• Fehlerbehebung für RAID

• SATA mit 6 Gbit/s

  Mehrbenutzer-Technologie –
max. Workload-Rate v. 180 TB/Jahr

• 1 Mio. Std. MTBF

  Rescue
Datenwiederherstellung (optional)

•Wiederherstellungsdienste IronWolf Health Management1

  Firmware AgileArrayTM

  Zwei-Ebenen-Auswuchtung

  RV-Sensoren

  Fehlerbehebung für RAID   SATA mit 6 Gbit/s

  Max. Workload-Rate v. 300 TB/Jahr

  1,2 Mio. Std. MTBF

  Rescue
Datenwiederherstellung (inbegriffen)

  Rescue
Datenwiederherstellungsdienste für 2 Jahre (inbegriffen)   IronWolf Health
Management1

  Enterprise-Firmware

   RV-Sensoren

  Antrieb an der Oberseite

  Flexible
Leistungseinstellungen

  SATA mit 6 Gbit/s, SAS mit
12 Gbit/s

   2,5 Mio.

 Modelle mit
Selbstverschlüsselung
Leistungsstarke
Lese-/ Schreibköpfe bzw. Medien

⇒IronWolf Festplatten bei Mindfactory

⇒IronWolf Pro Festplatten bei Mindfactory