Bastelrechner Einplatinencomputer News

Odroit-N1: Einplatinencomputer mit Hexacore CPU & 4 Gigabyte Ram

Odroit hat einen neuen Einplatinencomputer vorgestellt: Die nur 8,9 x 8,9 Zentimeter große Platine bietet einem Sechskern Prozessor, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher, und zwei SATA3 Ports Platz.

Der neue Bastelrechner wurde am 06.02.2018 im Odroit Forum vorgestellt. Auf der Platine arbeitet ein Sechskern Rockchip RK3399 der zwei Cortex-A72- und vier Vortex-A53-Kerne mitbringt. Die CPU, welche mit 1,5 Ghz Taktet, bekommt 4 Gigabyte DDR3-1866 RAM zur seite gestellt, während für die Grafik eine Mali-T860MP-GPU zuständig ist.

Neben dem microSD Karten Slot steht ein eMMC-Speicher Slot zur verfügung auf dem Ubuntu 18.04, Debian Stretch oder Android 7.1 instaliert werden können.

Mit seiner HDMI 2.0 Schnittstelle kann der Odroit-N1 gut als Mediaplayer dienen.

⇒ Kostenlos alle Netflix, Amazon Prime & Maxdome Inhalte streamen – Ist Vavoo.to Illegal?

SATA Geschwindigkeit

Die im Forum angegeben Sata Geschwindigkeit hält sich im Pci Gen2 Modus bei ca. 380 MB/s auf. Im Gen1 Modus verfehlt der mini PC nur knapp die 200 MB/s Marke.

Odroit-n1-sata-speed-test
Quelle: ODROIT Forum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Er soll in zwei Varianten, einmal nur mit Kühlkörper, und einmal mit einem zusätzlichen Lüfter ausgeliefert werden.

odroit-mit-kühlkörper

odroit-n1-mit-kühlkörper-kaufen

 

 

 

 


Wie bei den Klassischen Bastelrechnern wie z.B. den Raspberry Pi, den Orange Pi oder dem Banana Pi, verfügt auch der Odroit-N1 über eine GPIO Schnittstelle. Über die 40 Pins können z.B. Sensoren angeschlossen werden.

GPIO Beschaltungsplan (Quelle: Odroit Forum)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Platine wird ohne SATA SSD`s von einem 12V 2A Netzteil Gepowerd, während er mit zwei Festplatten oder SSDs, ein 12V 4A Netzteil benötigt.

Preise

Der Odroit-N1 soll laut dem Forum ca. 110$ Kosten, während eine Lite Version mit von VIer auf zwei Gigabyte Reduziertem Arbeitsspeicher nur 75$ Kosten soll. Wie weiter geschrieben wird, ist der Preis stark von den RAM Preisen abhängig.

Quelle: Odroit Forum

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.