Jellyfin vs. Plex vs. Emby

Dies sind die drei Hauptkonkurrenten auf dem heimischen Medienmarkt. Sie haben höchstwahrscheinlich von Plex und Emby gehört – Jellyfin ist ein neuer Konkurrent, der an PopularitĂ€t gewinnt. Hier finden Sie eine Definition der einzelnen Dienste ihrer Websites:

Plex:

Plex gives you one place to find and access all the media that matters to you. From personal media on your own server, to podcasts, web shows, and news, to streaming music, you can enjoy it all in one app, on any device.

Emby:

Your personal media on any device Bringing all of your home videos, music, and photos together into one place has never been easier. Your personal Emby Server automatically converts and streams your media on-the-fly to play on any device.

Jellyfin:

Jellyfin is the Free Software Media System that puts you in control of managing and streaming your media. There are no strings attached, no premium licenses or features, and no hidden agendas.
Jellyfin stellt dabei fest das es keinerlei Premium-Features, Lizenzen oder Abos geben wird. Insgesamt sind alle drei Kandidaten Àhnlich aufgebaut und bieten Àhnliche Funktionen.
  • Emby und Jellyfin kommen mit einer kostenloser Kindersicherung
  • Plex ist eine closed-source (Das Gegenteil von Open-Source)
  • Emby und Jellyfin kommen mit kostenloser Live-TV-UnterstĂŒtzung.
  • Jellyfin hat nicht so viele funktionierende mobile Apps wie seine Konkurrenten.
  • Emby sperrt die meisten seiner mobilen Anwendungen hinter einer Paywall.

So sieht das Webinterface von jeden der drei Kandidaten aus:

Plex Web UI
Das ist die Plex Web UI.
Jellyfin
Das ist die Jellyfin OberflÀche.
Emby Web UI
Das ist die Emby Web UI
Ich denke Plex ist der bekannteste unter den dreien. Emby ist quasi der direkte Konkurrent zu Plex. Jellyfin ist relativ Neu und Konkurrent auf einer ganz anderen Ebene. WĂ€hrend man bei Plex und bei Emby fĂŒr einige Premium Features bezahlen muss, ist Jellyfin vollkommen Kostenlos. Das Programm wird von der Emby Community entwickelt. Als Emby von Open-Source zu Closed-Source wurde haben teile der Community Jellyfin entwickelt.

Plex und Emby bieten Premiumpakete an:

Plex Pass 4,99 / Monat 39,99€ / Jahr 119€ Lifetime Emby Premiere 4,99€ / Monat 39,99€ / Jahr 119,99€ / Lifetime Es fĂ€llt auf, dass die Preisgebung sehr Ă€hnlich ist. Bis auf die Kosten des Jahresabos stimmen sie ĂŒberein. Jellyfin ist Kostenlos. Preislich gesehen mĂŒssen sie also mit Features ĂŒberzeugen.

Plex

Plex ist wahrscheinlich der verbreiteteste und unkomplizierteste Kandidat. Es werden viele Plattformen (Windows,Linux,Docker usw.) als Server unterstĂŒtzt. Die Player-App ist auch auf vielen Plattformen zu bekommen. Die Wichtigsten Funktionen sind Kostenlos. Die Einstellungen sind ĂŒbersichtlich. Der Kostenpflichtige Plex Pass fĂŒgt Funktionen wie Synchronisierung zwischen MobilgerĂ€ten hinzu. Dazu kommt DVR, die Teilweise Kostenpflichtigen Apps werden Kostenlos.

Emby

Emby ist der direkte Plex Konkurrent, auch hier gibt es eine Vielfalt an unterstĂŒtzten Plattformen. Die Features die kostenpflichtig sind Ă€hneln Plex sehr. Emby hat aber noch ein paar Funktionen mehr:

Jellyfin

Jellyfin ist der bekannteste Emby Fork und vollkommen Kostenfrei. Im Moment gibt es leider recht wenige Apps fĂŒr EndgerĂ€te. Der Server wirkt ein wenig einfach, es gibt wenige Konfigurationsmöglichkeiten.

Welche ist jetzt die beste Software?

Das kommt auf die BedĂŒrfnisse an. FĂŒr manche kann Jellyfin ausreichend sein. Am besten Probiert man einfach alle mal aus. Plex und Emby kann man einen Monat Gratis Testen (Plex Pass und Emby Premiere) Unten in der Tabelle habe ich die Software noch einmal gegenĂŒbergestellt.
Feature Plex Media Server Emby Server Jellyfin
UnterstĂŒtzte Server Plattformen Windows, Mac, Linux und NAS GerĂ€te Windows, Mac, Linux und NAS GerĂ€te Windows, Mac, Linux Docker
UnterstĂŒtzte Client Plattformen Viele GerĂ€te Viele GerĂ€te Einige GerĂ€te
Einfache Installation und Benutzung Sehr einfach Einfach Einfach
Individuelle Anpassung EingeschrÀnkt Flexibel Flexibel und Open-Source
Local and Remote Streaming Einfaches lokales und remote Streaming Einfaches lokales und remote Streaming Einfaches lokales und remote Streaming
Live TV, IPTV, and DVR Gute UnterstĂŒtzung fĂŒr OTA-Tuner und DVR (Plex Pass). Keine UnterstĂŒtzung fĂŒr IPTV. UnterstĂŒtzt OTA und DVR (nur HDHomeRun und Haupauge; Emby Premiere). Gute UnterstĂŒtzung fĂŒr IPTV. UnterstĂŒtzt OTA und DVR (nur HDHomeRun und Haupauge). Gute UnterstĂŒtzung fĂŒr IPTV.
Metadata Management Web Interface Web Interface Web Interface
Zentralisierte Datenbank fĂŒr mehrere Clients Ja Ja Ja
Kostenlose Inhalte Werbefinanzierte Filme, TV, Nachrichten und Podcasts Nein Nein
Plugins / Add-ons / Channels Keine Einige Einige
Offline Viewing (no Internet) Gut Gut OK
User Management Admin benötigt Online Account Lokal und optional Online Local
Library Sharing Können einfach geteilt werden Können einfach geteilt werden Können einfach geteilt werden
Virtual Reality Plex VR verfĂŒgbar Nein Nein
Development Model Closed-source (Proprietary) Mostly closed-source. Some parts of it are open. Open-source